Startseite
  Über...
  Archiv
  Rezepte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/wolfse

Gratis bloggen bei
myblog.de





Projekt Abnehmen

Guten Abend!

Ich wollte wieder bloggen und erinnerte mich, dass ich dieses Blog schon seit Ewigkeiten habe.
Die alten Geschichten habe ich mal entfernt und starte neu.

Mal ein paar Eckdaten zu mir.

Ich bin 28 Jahre alt und wiege stolze 130 kg.
Mein Ziel ist es in diesem Jahr einiges an Gewicht abzunehmen.

Meine "Karriere" als Übergewichtige startete eigentlich schon recht früh. Ich war zwar als Kind durchaus normalgewichtig, aber bereits in der Schulzeit war ich dann schwerer als andere.
In meiner Ausbildung legte ich in 3 Jahren um die 35 kg. Ich wurde gemobbt und drangsaliert und kompensierte das mit Fressen. Ich sage bewusst fressen, denn heute bin ich mir absolut bewusst das es nichts anderes war.
Auch später wenn ich mich einsam und traurig fühlte, passierte es schnell das ich gerade abends mich vollstopfte.

Und so war ich kurz vor Weihnachten 2013 beim Kampfgewicht von 134 kg. Diese Zahl war nicht einmal der ausschlaggebende Punkt, sondern der Moment als ich mich in einer Jeans vor dem Spiegel sah. Mein fetter Bauch zeichnete sich so sehr hängend ab, dass ich regelrecht erschrocken bin.
Natürlich wusste ich immer dass viel zu schwer bin. Das man mich als Fett bezeichnen kann, aber ich habe mich so extrem nicht wahrgenommen.

Ich war verunsichert. Eigentlich fühle ich mich grundsätzlich wohl, aber es gibt einfach Dinge die einfacher und besser wären mit weniger Gewicht zu tragen.
Aber um ehrlich zu sein... der Anblick im Spiegel war mir zuwider.

Und so habe ich noch vor Weihnachten den Entschluss gefasst abzunehmen. Als Ziel habe ich mir 10 -20 kg gesetzt. Ich denke 20kg sind absolut realistisch fürs Erste.
Ich muss dazu sagen, dass ich mich nicht furchtbar unter Druck setze- sondern realistische Ziele ins Auge fasse und diese dann anstrebe.

Innerhalb von 2 Wochen habe ich nun 4 kg verloren. Leider sieht man das in meiner Gewichtsklasse nicht, aber allein das Wissen das es klappt motiviert mich.

Wozu aber dieses Blog?
Ich weiss es gar nicht genau, aber irgendwie wollte ich irgendwo Erfolge, Niederlagen und Erlebnisse niederschreiben und mitteilen.

 

Zusammenfassung:
Startgewicht: 134kg
Gewicht 05.01.14: 130 kg
Nächstes wiegen: 19.01.14

Wunschgewicht: 110 kg

Warum?
Hängebauch reduzieren.
Gewicht reduzieren zwecks Kinderplanung
Mehr Wohlbefinden und Beweglichkeit

5.1.14 23:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung